updates
home
plan
urfahr
nibelungenbruecke
hauptplatz
altstadt_west
altstadt_ost
landstrasse
volksgartenviertel
oestlich
geschaefte werbung
prominente
Stadtteile
verschiedenes
gaestebuch
links
impressum
 
Kirche der Barmherzigen Brüder

Erbaut in den Jahren 1729 bis 1732 von Johann Michael Prunner.
Geweiht 1743 vom Bischof von Passau
Ursprünglich Ordenskirche des Klosters der Karmelitinnen,
seit 1789 Kirche der Barmherzigen Brüder.
Am 15. Oktober 2009 wurde die Kirche unter Denkmalschutz gestellt.
Sie besitzt eine wirkungsvolle Barockfassade, die durch vier Pilaster gegliedert und mit einem Giebel abgeschlossen wird.

Aufnahme aus dem Jahre 1957
und aus dem Jahre 1953
Blick vom Turm des Neuen Doms auf die Kirche der Barmherzigen Brüder