Datenschutzrichtlinien

Mit deinem Besuch auf unserer Webseite erklärst du dich mit den folgenden Richtlinien zur Datennutzung und Datenerhebung einverstanden. Bitte prüfe diese Rubrik regelmäßig auf Aktualisierungen und Veränderungen.

Du kannst unsere Webseite besuchen und in vollständigem Umfang nutzen, ohne dass du persönliche Daten eingeben oder dich registrieren musst. Die einzigen persönlichen Angaben, die zum Beispiel im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail gemacht werden, werden freiwillig von dir angegeben. Wir verwenden diese ausschließlich zur Kontaktaufnahme und löschen diese Daten nach erfolgreicher Kommunikation (zum Beispiel Problemlösung, Beantwortung einer Frage) wieder. Niemals geben wir diese personenbezogenen Daten zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken an Dritte weiter.

Wenn du unsere Webseite aufrufst, werden automatisch sogenannte Log-Files analysiert und zu statistischen Zwecken übermittelt. Bei diesen übertragenen Informationen handelt es sich um deinen Browser, das Betriebssystem und den Zeitpunkt deines Besuchs. Es werden hierbei keinerlei persönliche Daten übermittelt, die einen Rückgriff auf deine Person erlauben würden.

Unsere Webseite nutzt außerdem Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die dein Browser verwendet und während deiner Sitzung abspeichert. Wir verwenden Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald du unsere Homepage verlässt. Andere Cookies können über den Webseitenbesuch hinaus gespeichert werden – du hast aber in deinem Browser die Möglichkeit, die automatische Nutzung von Cookies zu deaktivieren.

Möchtest du die Annahme von Cookies von vornherein löschen, kannst du diese Einstellung ebenfalls im Browser vornehmen. Beachte dabei aber bitte, dass unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzbar ist und manche Funktionen nur eingeschränkt verfügbar sind.

Schreibe uns eine E-Mail, wenn du weitere Fragen zum Thema Datenschutz hast.